Das Leben ist eine wunderbare Sache – aber es kann einen ganz schön herausfordern und manchmal hat man das Gefühl, dass gar nichts mehr geht. Man ist ratlos, von sich selbst oder anderen genervt, fühlt sich enttäuscht und verlassen und hat den Eindruck, sich im Kreis zu drehen. An diesem Punkt war fast jeder Mensch schon einmal und fast jeder hat ihn mit etwas Unterstützung besser überwunden.

Ich biete diese Unterstützung in einem professionellen und geschützten Rahmen in meiner Praxis für Psychotherapie und Beratung. Hier können wir sprechen, neue Perspektiven auf die private oder berufliche Situation finden und Klarheit schaffen. Dazu greife ich vor allem in den Methodenkasten der Systemischen Therapie. Dieser psychotherapeutische Ansatz geht davon aus, dass jeder Mensch der Experte seiner Situation ist und vor allem Hilfe zur Selbsthilfe benötigt. Mein Instrument der Wahl sind deshalb neugierige, wertschätzende und manchmal freche Fragen.

Die Praxisräume sind in der Ackerstraße in Berlin-Mitte. Nach Absprache treffe ich Sie gern auch an einem anderen Ort oder spreche mit Ihnen telefonisch oder per online Telefonie.